erfurt.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Erfurt
 
ErfurtStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Erfurt Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "7. Kogustaki Mucize - Das Wunder in Zelle Sieben"

Drama, 2019, TR, 132 Min..


Darsteller: Aras Bulut Iynemli; Nisa Sofiya Aksongur; Celile Toyon;
Regie: Mehmet Ada Öztekin
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 132 Min. (2 Std. 12 Min.)
Weitere Infos:



 

Memo ist ein türkischer Hirte, der zur Zeit eines Staatsstreichs mit seiner geliebten sechsjährigen Tochter und Großmutter in einem kleinen Dorf in der Region der Ägäis lebt. Memo, der eine geistige Behinderung hat, ist glücklich in seiner eigenen kleinen Welt. Eines Tages im Jahr 1983 wird ihm der Tod der Tochter des Befehlshabers des Kriegsrechts zur Last gelegt. Memo, dessen bescheidenes Leben plötzlich auf den Kopf gestellt ist, wird zum Tode verurteilt und landet in der "Zelle Sieben". Dort schlägt ihm als mutmasslichem Mörder blanker Hass entgegen. Es ist unwahrscheinlich, dass er hier überleben wird, aber schon bald erkennen die Insassen, dass er ein gutes Herz hat und zu einem Mord nicht fähig ist. Alle, die ihn kennen, geben ihr Bestes, um ihn zu retten. Während sie nach Gerechtigkeit für ihn streben, wollen Memo und seine Tochter Ova einfach nur wieder zusammensein. Jetzt braucht Memo ein Wunder, um sein Leben zu retten. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm 7. Kogustaki Mucize - Das Wunder in Zelle Sieben  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "7. Kogustaki Mucize - Das Wunder in Zelle Sieben":

Kick-Off für "7. Kogustaki Mucize - Das Wunder in Zelle Sieben" in deutschen Kinos ist der 10.10.2019. Die Ansicht über diesen Film lautet: tragisch, bewegend und schauerlich. Als Protagonisten kommen Aras Bulut Iynemli, Nisa Sofiya Aksongur und Celile Toyon im Film zum Einsatz. Regie übernahm Mehmet Ada Öztekin. Der 132-minütige Kinofilm ist für Anhänger von Drama, die in der thüringischen Landeshauptstadt leben, ein Muss. Den Film darf man sich ab 12 Jahren ansehen. "7. Kogustaki Mucize - Das Wunder in Zelle Sieben" ist ein 2019 in der Türkei hergestellter Film. Übrigens heißt die Originalversion "Yedinci Kogustaki Mucize". Diesen Film sollten Sie in der thüringischen Landeshauptstadt nicht verpassen. gute Unterhaltung!

Zum Film gibt es unter www.kinostar.com/filmverleih/7-kogustaki-mucize/ weitere Infos.

Kinoanhänger in Erfurt können sich "7. Kogustaki Mucize - Das Wunder in Zelle Sieben" in vorher genannten Filmtheatern ansehen. Hat Ihnen "7. Kogustaki Mucize - Das Wunder in Zelle Sieben" gefallen? Dann empfehlen wir folgende Filme: Systemsprenger, Und der Zukunft zugewandt, Das Wunder im Meer von Sargasso, Die Ehe der Maria Braun, Halbe Treppe.

Wenn Ihnen '7. Kogustaki Mucize - Das Wunder in Zelle Sieben' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Systemsprenger

Systemsprenger

z.B. in:
  • Kino am Markt Jena
  • Cineplex Suhl
  • Cinestar Capitol Filmtheater Plauen
  • Lichthaus im Strassenbahndepot/e-werk Weimar
  • Cinestar Erfurt
  • Und der Zukunft zugewandt

    Und der Zukunft zugewandt

    z.B. in:
  • Kino am Markt Jena
  • Das Wunder im Meer von Sargasso

    Das Wunder im Meer von Sargasso

    z.B. in:

    Die Ehe der Maria Braun

    z.B. in:
    Halbe Treppe

    Halbe Treppe

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        erfurt.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24